LBV Ortsgruppe Traunstein - Naturrefugium Golfplatz

Die LBV Landesbund für Vogelschutz Ortsgruppe Traunstein hat bei ihrem letzten Treffen eine Golfplatzführung mitgemacht.

Mit großem Interesse wurde der Golfplatz sowohl als Sportstätte als auch als Naturrefugium betrachtet. In Begleitung von Claudia Wendl, Vizepräsidentin und Andrew Foyle, Head Greenkeeper, tauschten sich die Teilnehmer rege insbesondere  über die Entwicklung der ca. 20 ha Wildkraut- und Blumenwiesen aus.

Als sehr positiv wurden das reiche Insektenleben und die Vielfalt der Pflanzenarten gesehen. Der Golfclub freut sich auf weitere fachkundige Zusammenarbeit mit  Mitgliedern des LBV um das Thema Naturschutz langfristig fortzuführen.  

IMG_7042.jpg
IMG_7045.jpg

Aktion "Rama dama" am Samstag 24.03.18

Aufräumaktion - Mitglieder und Greenkeeping-Team 

Wir wollen eine Aufräumaktion ins Leben rufen, um die unzähligen am Boden liegenden Zweige und Blätter zu entfernen. Unter dem Motto“ Rama dama“ rufen wir alle Mitglieder und Golffreunde auf, am Samstag, den 24. März einige Stunden mitzuhelfen. Treffpunkt ist am Clubhaus um 10:00 Uhr, Arbeitsende ist für 15.00 Uhr geplant. Bitte festes Schuhwerk und Handschuhe, Laubrechen oder Harken mitbringen.

Das Greenkeeper-Team betreut die Aktion und freut sich sehr über rege Beteiligung. Am Ende der Aktion ist für eine kleine Verpflegung gesorgt.

 Wer mitmacht leistet einen wesentlichen Beitrag den jährlichen Arbeitsaufwand von ca. 250 Stunden zu verringern, das Greenkeeper-Team näher kennenzulernen und den Golfclub als Gemeinschaft einmal anders zu erleben.

Die gewonnene Zeit steht so dem Greenkeeping-Team in den folgenden Wochen zur Verfügung, die Spielbahnen wie gewohnt professionell aufzubereiten.

Um die Organisation zu erleichtern bitten wir um Anmeldung bis Freitag, den 23. März im Sekretariat per E-Mail oder telefonisch.

Re-Audit von "Golf und Natur" Gold

UMWELT & QUALITÄT - die Erfolgsfaktoren für einen optimalen Golfbetrieb.

Liebe Mitglieder und Freunde des Golfclub Chieming,
Golf hat als Sportart im Freien eine enge Beziehung zur Natur, da die Spielflächen unmittelbar in die Landschaft eingebunden sind. Wiesen, Bäume, Waldsäume, Hecken und Wasserflächen charakterisieren jede Anlage und sorgen dafür, dass kein Fairway dem anderen gleicht.
Gepflegte Spielflächen in intakter Natur fördern die Freude am Spiel und sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren im Golfmarkt geworden.
Der Nachhaltigkeitsaspekt in der Pflege spielt hierbei eine immer größer werdende Rolle.
Immer mehr Golfanlagen setzen sich mit diesem wichtigen Thema auseinander.

GOLF & NATUR  ist weit mehr als ein Umweltprogramm. Mit der Teilnahme an diesem selbstverpflichtenden und proaktiven Programm des DGV für Qualitätsmanagement auf Golfanlagen, bestätigt der Golfclub Chieming e. V. nun seit einigen Jahren das "Zertifikat in Gold" für ordnungsgemäße, umweltbewusste und nachhaltige Betriebsführung.

Durch die Einhaltung oder Verbesserung der, in der Zertifizierung vorgeschriebenen Standards, können wir das Image des Golfsports nicht nur im Hinblick auf Umweltschutz steigern.
Ebenso wichtig ist die Qualität des Clubmanagements. Hier stehen die Themen Arbeitsschutz und Rechtssicherheit im Vordergrund.

Die Zusammenarbeit mit GOLF & NATUR und die Begleitung in den Zertifizierungsprozessen, stellen eine wertvolle Hilfe zur Einhaltung gesetzlicher Anforderungen im Betriebsablauf und die Schaffung eines nachhaltigen Umfeldes für unsere Mitarbeiter und Mitglieder dar.

In den zweijährig durchgeführten Re-Audits werden Fortschritte geprüft, registriert und weitere Verbesserungen für die kommenden Phasen bestimmt.

Ich freue mich sehr über das positive Ergebnis des diesjährigen Re-Audits und bedanke mich, auch im Namen meiner Vorstandskollegen, bei Herrn Dr. Gunther Hardt für die gute und professionelle Zusammenarbeit.

Claudia Wendl
Vize-Präsidentin GC Chieming e.V.
 

 Danke an die Teilnehmer des Re-Audit 2017 v.li.: Kurt Bauer, Stephan Vogl, Andrew Foyle, Claudia Wendl, Frank Weiß LBV,  Dr. G. Hardt

Danke an die Teilnehmer des Re-Audit 2017
v.li.: Kurt Bauer, Stephan Vogl, Andrew Foyle, Claudia Wendl, Frank Weiß LBV,  Dr. G. Hardt

 

 

 

Wir gehen neue Wege - Greenkeeping im GC Chieming

Unser Platzstandard und unsere Grüns sollen auch in Zukunft überdurchschnittlich gut bleiben.
Deshalb hat sich unser Präsident Georg Brüderl gemeinsam mit Headgreenkeeper Andrew Foyle, Vorstand Berhard Mayer und Steühan Vogl bei einem Kurzbesuch in Irland über die neuesten Entwicklungen im Greenkeeping informiert.

Durch den Einsatz einer weiteren Grassorte können die Grüns auf Dauer widerstandsfähiger, pflegeleichter und wirtschaftlicher im Unterhalt gestaltet werden.